Optimisten leben länger!

geschrieben von phil | 5 Mär, 2008

Nach Angaben von Gates hat der Carbon Belt Drive Zahnriemen-Antrieb eine Laufleistung von über 20'000 Kilometern. Der Zahnriemen selber sollte keinen eigentlichen Verschleiss aufweisen, die Zahnriemenräder werden durch Schmutz ( Sand, Steinchen etc. ) einen minimalen Verschleiss aufweisen. Danach macht man sich beim allfälligen Wechsel des Zahnriemens nicht mal die Hände schmutzig! Unser "optimist" Prototypenrad sollte demnach wirklich lange leben!

Das Interesse bei Presse und Publikum ist auf jeden Fall gross. Das Deutsche Magazin "aktiv radfahren" kommt in einem Online Artikel aus dem Schwärmen nicht heraus. 

Unterdessen haben wir weitere Bilder vom Optimisten die ich gerne hier publiziere:

simpel.ch Optimist mit Gates Carbon Drive Zahnriemen simpel.ch Optimist mit Gates Carbon Drive Zahnriemen simpel.ch Optimist mit Gates Carbon Drive Zahnriemen

simpel.ch Optimist mit Gates Carbon Drive Zahnriemen simpel.ch Optimist mit Gates Carbon Drive Zahnriemen

Spannend ist auch, dass bei einer Shimano Nabe im Vergleich zu einer Kette 230 Gramm Gewicht gespart wird. Die Zahnriemenräder sind zwar etwas schwerer als Kettenblätter, dafür spart man mit dem Riemen im Vergleich zu einer normal Kette etwa 280 Gramm.


7 Kommentare & 0 Trackbacks von "Optimisten leben länger!"

  1. komm auch aus dem staunen nicht raus.
    das bike ist echt stimmig.
    bis ins letzte deteil
    kenn die mesiten teile weil ich sie auch schon verbaut habe. die lichtanlage z.b. hab ich am altagsvelo Geneva07. der gepäträger tut bei meiner frau seine dienste und die reifen sind jeden rappen wert...

    insgesamt ist das bike wirklich harmonisch abgestimmt.
    die farbe find ich auch super.
    gerne wärd ich mit meinen 115kg und meinem ex-kurrier fahr-sttyl diesem prototyp auf schwachstellen ausgibig testen

    geschrieben von Raoul 05 Mär 2008, 08:33
  2. Der Antrieb drängt sich ja geradezu für die Bike Friday Falträder auf. Da sind die Rahmen quasi schon vorbereitet. Gibt es überlegungen dahingehend?
    Grüße

    geschrieben von seb. 09 Apr 2008, 13:27
  3. Eine kette hat troztdem immer noch den höchsten wirkungsgrad da kommt kein riemen mit.

    geschrieben von Lars.S 10 Apr 2008, 23:43
  4. hallo lars.S, der gates zahnriemen hat einen fast identischen leistungsgrad wie eine kette, liegt sogar leicht drüber je nach test. bei verschleiss der kette sinkt der wirkungsgrad ab, der zahnriemen bleibt viel länger effizient.

    geschrieben von phil 11 Apr 2008, 11:43
  5. Bitte für die Behauptung mit dem Wirkungsgrad den Nachweis eines unabhängigen Testinstitutes!

    MMn ist das nicht möglich dass der Zahnriemen einen höheren oder gleichen Wirkungsgrad hat. Es gibt ungeschmierte Reibung an mehreren Stellen beim Eingriff der Zähne ins Zahnrad. Bei der Kette ist es eine formschlüssige Kraftübertragung. Und das Argument mit dem Verschleiss ist auch Unsinn. Bei Verschleiss sinkt kein Wirkungsgrad bei einer Kette ab, nur bei Verschmutzung in den Kettengelenken. Eher wird bei leichtem Verdrecken des Ritzels (wo der Schmutz nicht "durchfallen" kann) die Reibung beim Eingriff der Zähne des Riemens ansteigen und so der Wirkungsgrad spürbar sinken.

    Bei einer Kette passiert das bei äußerer Verschmutzung noch nicht.

    Versuche mit Riemenantrieben bei Fahrrädern gab es im übrigen schon im 19.ten, im 20.ten und im 21.ten Jahrhundert, es gibt gute Gründe warum die Kette überlegen bleibt.

    geschrieben von Max 12 Apr 2008, 10:59
  6. Nach über 30 Velojahren mit viel Kettenleiden ENDLICH ein Licht am Horizont!

    Meine brennende Frage: In welches Preissegment werdet ihr den "optimist" wohl platzieren? Darf man hoffen, dass er für ein breiteres Publikum erreichbar sein wird?

    geschrieben von Peter SW 18 Apr 2008, 15:15
  7. Hi Phil,

    Sieht echt Hammer aus der Optimist! Bin voll begeistert. Werde mir den Optimist mit Bestimmtheit kaufen, wenns dann soweit ist. Wie wird das definitive Design aussehen? Würde mir ein sehr modernes, unkonventionelles Design a la Dailybread (abgesehen von der Rahmenform) wünschen. Wünsche noch alles gute bei der Entwicklung des Optimisten!

    geschrieben von Philipp 28 Jul 2008, 14:10
Artikel kommentieren
 authimage