Petition für ein Alltagsradwegnetz im Knonaueramt

geschrieben von phil | 3 Mär, 2008

Bei der Lektüre des Affolter Anzeigers vom Freitag 29.02.2008 bin ich über einen erfreulichen Artikel gestolpert:

"Das Knonaueramt schaltet aufs Velo um" ist der Titel und es geht um eine Petititon für ein sicheres und durchgehendes Alltagsradwegnetz im Säuliamt. 

Besonders dieser Abschnitt ist sehr schön geschrieben: "Velofahren ist gesund und schafft Abhilfe gegen Bewegungsmangel, den häufigsten Grund moderner Zivilisationskrankheiten. Wer mit dem Velo zur Arbeit, zum Einkaufen und zum Ausüben seiner Hobbys fahren kann, deckt bereits den Mindestbedarf an Bewegung ab. Neben der gesundheitsfördernden sind die positiven Wirkungen auf das Wohlbefinden, die Leistungsfähigkeit und die Lebensqualität von Bedeutung. 

Umfragen haben ergeben, dass Menschen, die sich regelmässig im Freien bewegen, nicht nur ausgeglichener sind, sondern häufig auch zufrieden und glücklich mit ihrem Leben."
(Quelle: Affolter Anzeiger) 

In diesem Sinne möchte ich allen Lesern aus dem Kanton Zürich ans Herz legen die Petition zu unterzeichnen! Mehr Informationen sind auf der Homepage velo-amt.ch zu finden, die Petition kann direkt hier heruntergeladen werden.  Die Petition wird unterstützt von CVP, EVP, Grünliberale (GLP) Amt, Grüne, SP-Amt, Forum Rifferswil, Lebensraum Knonauer Amt, Pro Amt, Pro Üetliberg,
Pro Velo Kanton Zürich, Umwelt Forum Wettswil.

Dass auf dem Petitionsbogen simpel.ch Velos abgebildet sind ist übrigens reiner Zufall, habe ich erst grad jetzt beim Erfassen dieses Artikels gesehen. Freut mich aber natürlich.


Artikel kommentieren
 authimage