10x Tank füllen = 1 neues Velo

geschrieben von phil | 13 Nov, 2007

Als ich mir heute bei meinem Espace wieder einmal den Tank füllen musste bin ich schon ein wenig überrascht gewesen, dass mich der Liter Benzin nun satte CHF 1.85 kostete und ich auf ein stolzes Total von CHF 130.00 gekommen bin. Dank der Cumulus Karte ( ok ich gebs zu.. ich hab auch eine Coop Supercard und sammle Volg Märkli ) hatte ich noch 3 Rappen Rabatt pro Liter. Sozusagen ein geschenktes Schoggistängeli oder so.

Aber schon krass, wenn ich mir 10x den Tank fülle habe ich mehr Geld ausgegeben als ein Velo bei uns kostet. Ja, sogar bereits mit 7 Tankfüllungen leiste ich mir das günstigste Velo aus unsererem Sortiment.

Mal abgesehen von all den anderen Fixkosten für ein Auto ein interessanter Vergleich. Aber wohl für die wenigsten wirklich interessant genug. Ein schickes Auto ist halt noch immer ein Status Symbol.


4 Kommentare & 0 Trackbacks von "10x Tank füllen = 1 neues Velo"

  1. also meines hat fast 13 mal eine tankladung deines espace gekostet und trotzdem sagt mir das nichts.

    ganz einfach weil ich auf ein auto verzichte. bei reisen ins ausland ist es aber schwierig mit dem velo, da meistens schon die zeit verbraucht ist bevor man überhaupt an der grenze ist. auch hier natürlich geht nichts ohne übertreibung ;-)

    geschrieben von luketown 14 Nov 2007, 00:22
  2. kriegst du dafür drei Velos - robuste Damenfahrräder mit drei Gängen, aber ohne Licht.

    geschrieben von PeetTheEngineer 19 Nov 2007, 23:55
  3. Mein Bike hat total 30 mal Deine Tankfüllung gekostet und doppelt so viel wie mein 1 Auto!
    Mein jetziges Auto, kann ich für 75.- volltanken (Seat Ibiza 05 Modell)
    Wenn ich das Auto nicht für den Arbeitsweg brauchen würde (muss in aller früher los) hätte ich vermutlich auch keines mehr. Aber ich habe Freude an meinem Auto, sowie dem Bike!

    geschrieben von two wheels 02 Dez 2007, 14:29
  4. Klar, Auto braucht man.
    Warum nicht. Schöne Meinung.
    Aber was machst du wenn es mal ernst ist und du wirklich ein Auto brauchst. Ist jemand in der Nähe der dir immer auch mal ohne zu fragen sein Auto leiht, wenn du Schwierigkeiten hast. Ich muss da jetzt Peet voll zustimmen. Auto ja. Und wenn es geht natürlich aufs Fahrrad!!!

    geschrieben von Christoph 23 Mär 2009, 12:03
Artikel kommentieren
 authimage