Fortschritt, Rückschritt.. oder was?

geschrieben von phil | 12 Mär, 2006

Während man in China immer noch die typischen Strassenbilder mit unzähligen Fahrrädern auf breiten Strassen findet hat sich das Bild in Taipei stark verändert. Scooter prägen das Bild und es werden immer mehr. Vor jeder Ampel stehen ganze Schwärme die dann bei Grün auf eindrückliche Art und mit ohrenbetäubendem Lärm losrollen. Ein Schauspiel das jeden westlichen Besucher fasziniert.

Das ist Fortschritt. Durch die wirtschaftliche Entwicklung kann sich nun jeder Taiwanese einen Scooter oder auch ein Auto leisten und bequem zur Arbeit, in den Ausgang oder zum Shoppen fahren.

Das ist Rückschritt. Die 2-Takter Motoren sind nicht nur laut sondern verpesten auch die ohnehin schon schlechte Luft. Feinstaubwerte in Taipei? Ich wills gar nicht wissen...

In der gleichen Zeit in Europa erlebt das Fahrrad eine Renaissance. In London mutiert das Pendler-Rad zum Status-Symbol. Fahrräder sind hip und cool und.. fortschrittlich!

Verkehr in Taipei


Artikel kommentieren
 authimage