Neues Top Faltvelo!

geschrieben von phil | 30 Apr, 2007

Bereits in Taiwan an der Taipei Cycle Show ist mir das Faltvelo von ORibikes.com aufgefallen.

ORibikes Faltvelo

Bei meinem anschliessenden Besuch bei APro, dem Hersteller dieser Faltvelos hatte ich dann auch Gelegenheit live ein solches Faltvelo zu testen. Dabei hat mich zum einen der  geniale Faltmechanismus und die sehr hochwertigen Fertigung mit den problemlos einrastenden Verbindungen voll überzeugt. Aber auch das Fahrgefühl war überraschend. Man fühlt sich sofort wohl und das Fahrverhalten entspricht einem normalen Bike. Die Grösse ist wunderbar einstellbar und alles scheint sehr durchdacht. Abgerundet durch eine schöne Optik hat dieses Faltvelo grosse Chancen in diesem langsam aber stetig wachsenden Markt.

Ich schätze, dass der Verkaufspreis in der Schweiz wohl auf ca. CHF 1500.00 kommen dürfte. Das ist sicher nicht grad billig, aber auf Zeit für viele eine sinnvolle Anschaffung. Kombinierte Mobilität mit dem Öffentlichen Verkehr und einem Faltvelo dürfte in der Zukunft immer mehr zum Thema werden. Ich bin gespannt wie sich das entwickelt!


3 Kommentare & 0 Trackbacks von "Neues Top Faltvelo!"

  1. hello Phil, AtoB magazin (http://www.atob.org.uk/) hat schon bemerkt, dass das Oribike Faltrad ein leicht geändertes Mezzo ist (http://www.mezzobikes.com/). evtl. ist der hersteller für beiden gleich . . . das kannst du besser rausfinden als ich!

    alex

    geschrieben von Alex 02 Mai 2007, 23:38
  2. richtig, oribikes sind fast identisch mit den mezzobikes. der engländer der mezzobikes entwickelt hat, hatte einen deal mit apro ( die stellen beide produkte her ), dass apro eine eigenmarke lancieren darf für den rest der welt. nun gibt's also in uk mezzobikes.com und sonst die oribikes. ich war selber in der produktion, beide marken werden am gleichen ort hergestellt und aufmontiert.

    geschrieben von phil 03 Mai 2007, 07:54
  3. die neue Website von Ori ist nun online.

    geschrieben von phil 16 Mai 2008, 11:58
Artikel kommentieren
 authimage