Besuch bei einem Bike Rahmenbauer in China

geschrieben von phil | 15 Jan, 2007

Es war nicht das erste Mal, dass ich einen Rahmenbauer in China besucht habe. Trotzdem hat mich der Besuch beeindruckt und fasziniert. Hier ein paar Fotos:

Hinterbaustreben bereit zum Schweissen:  

Ein Velorahmen entsteht - Produktion in China

Vorbereiteter Rahmen; zuerst werden die Rohre gepunktet: 

Rahmen mit Schweisspunkten vorbereitet

Dann werden die Rahmen von Hand geschweisst:

Ein Velorahmen entsteht - Produktion in China

Ein Zwischenlager an Rahmen: 

Ein Velorahmen entsteht - Produktion in China

Die Beschriftung wird manuell aufgeklebt:

Ein Velorahmen entsteht - Produktion in China


4 Kommentare & 0 Trackbacks von "Besuch bei einem Bike Rahmenbauer in China"

  1. Interessante Fotos. Und da sieht man mal wieder, nicht alles was aus dem Asiatischen Raum stammt ist müll. Heute könnte es sich kaum noch jemand leisten in der Schweiz einen Rahmen zu schweissen..

    geschrieben von Laris 15 Jan 2007, 21:55
  2. obiger artikel bringt mich auf die frage: wie komme ich in der schweiz zu guten stahlgabeln mit montagemöglichkeit von scheibenbremsen? gibt es einen importeur asiatischer ware? wer weiss da mehr? thanx. severin

    geschrieben von severin 02 Feb 2007, 22:29
  3. schöne fotos,wo könnte man das handwerk des"rahmenbauers" erlernen?natürlich nicht um nachher massenprodutkionen anzufertigen..!
    bin um jede auskunft dankbar..

    geschrieben von michael 29 Jan 2008, 20:05
  4. Hallo Phil,

    deine Fotos hier sind mir schon sehr hilfreich.
    ich muss einen Vortrag über den Herstellungsprozess von Aluminiumrahmen, bzw. die Herstellungsschritte halten.
    Vielleicht könntest du mir da weiterhelfen, weil ich sonst nirgendwo im Internet Informationen darüber finde?

    Gruß Tim

    geschrieben von Tim Bader 21 Jul 2009, 23:08
Artikel kommentieren
 authimage