Google Maps Verzeichnis für Velo Leihsysteme weltweit

geschrieben von phil | 10 Jun, 2009

Super! Immer mehr Städte in Europa und der Welt setzen seit einigen Jahren auf Veloverleihsysteme. Es gibt verschiedene Systeme. Häufig sind es über die Stadt verteilte, automatisierte Velostationen, bei denen die Velos geliehen und wieder zurückgestellt werden können. Die Ausleihe erfolgt meistens elektronisch mittels einer persönlichen Karte. Die Systeme in Wien, Paris und Barcelona sind unterdessen bestens bekannt. Der Bike-Sharing Blog und MetroBike haben eine Bike-Sharing World Map Veloverleih-Weltkarte erarbeitet, wo die Veloverleihsysteme weltweit dokumentiert sind. Die Schweiz bildet bisher noch einen weissen Fleck auf dieser Karte. Dies sollte spätestens Ende Juni anders sein, wenn in Lausann das erste Leihsystem mit der Universität und ETH Lausanne realisiert wird. 

Hier der Link zur Karte!

Leider nicht enthalten sind die gratis Leihsysteme von Schweiz Rollt die in der Schweiz schon sehr lange etabliert sind. Hier werden in den meisten Fällen "langweilige" Automaten sinnvoll durch sozial Benachteiligte Menschen ersetzt. Dass dabei die Vernetzung viel schwieriger ist und sich der Service weniger als Transportnetzwerk sondern als Freizeit-Dienstleistung für Bevölkerung und Touristen versteht dürfte der Grund sein, warum diese Stationen fehlen. Es wird spannend sein zu beobachten, wie sich die Schweizer Städte in Zukunft entwicklen. Es bleibt zu hoffen, dass die bestehenden Systeme sinnvoll in modernere Lösungen integriert werden können und der starke soziale Aspekt der neuen Entwicklung nicht zum Opfer fällt.


1 Kommentare & 0 Trackbacks von "Google Maps Verzeichnis für Velo Leihsysteme weltweit"

  1. danke für den Tipp. Ich hab immer gedacht die Schweiz sei ein Veloland! Da steht ja sogar Italien besser da als wir!

    geschrieben von marc 10 Jun 2009, 17:36
Artikel kommentieren
 authimage