Das erste elektronische Velo Leihsystem der Schweiz

geschrieben von phil | 27 Feb, 2009

Gestern wurde die Öffentlichkeit über das erste elektronische Velo Leihsystem der Schweiz informiert. Das Projekt ist eine Zusammenarbeit der Ecole Polytechnique Federale de Lausanne (EPFL), Université de Lausanne (UNIL) und Lausanne Roule. Der Campuns von EPFL und UNIL ist der zweitgrösste Campus der Schweiz mit zusammen 17'800 Studenten. Ein massiver Ausbau des Geländes steht kurz bevor. 

In Europa existieren bereits mehr als 80 elektronische Velo Leihsysteme, aber für die Schweiz ist dieses Projekt eine Pionierleistung. Umso mehr freut es mich, dass das verwendete Velo von uns geliefert wird. Für das Pilotprojekt kommen 55 Paper Bicycle zum Einsatz. Dies war auch der Grund weshalb ich gestern an der Pressekonferenz war und über die technischen Aspekte der Velos Auskunft geben durfte. Hier ein paar Bilder: 

Die zwei Vizedirektoren von EPFL und UNIL stellen das Projekt vor. Auch mein Foto vom Paper Bicycle in Lausanne kommt zum Einsatz. 

Das Interesse der Presse ist beachtlich. Zeitungen, Radio und Fernsehen sind präsent. 

Das Paper Bicycle in einem neuen Aufbau. Der Korb ist aus dem identischen Material wie die Seitenschütze. 

Lucas Girardet, der sympatische Geschäftsführer von Lausanne Roule, erklärt das verwendete Bicincitta System

Ein erster Bericht erschien bereits gestern auf 20min.ch. Der eigentliche Start des Systems soll im Mai sein. Bis dahin gibt es noch viel zu tun; aber es macht Spass mal wieder bei etwas neuem, innovativen vorne dabei zu sein und "Pionierluft" zu schnuppern. 


Artikel kommentieren
 authimage