Das simpel.ch Politiker-Velo: Mit Rücktritt!

geschrieben von phil | 11 Dez, 2010

Gestern habe ich mal wieder die Arena aus SF1 geschaut und mich einmal mehr über den aktuellen Dialog gewundert. Auch wenn das Wort "Rücktritt" glaube ich dieses Mal nicht so oft verwendet worden ist, irgendwie scheint der Begriff in der aktuellen Schweizer Politik sehr beliebt zu sein. Und bei einigen Politikern auch recht nahestehend. Allerdings meinen diejenigen die davon reden immer eine andere Person, das macht die Sache anspruchsvoll und für uns Laien schwer verständlich.

Als ich dann heute mit meinem Sohn unterwegs war ist mir aufgefallen, dass er ja an seinem Velo einen Rücktritt hatt. Und als ich so neben ihm hergejoggt bin, da hatte ich eine tolle Idee. Ich baue ein simpel.ch Politiker-Velo - mit Rücktritt!  Dieses Modell würden wir dann jeweils symbolisch im Auftrag von politischen Exponenten an einzelne Politiker frei Haus liefern. So quasi als sanfter Hinweis. Es wäre sicher spannend zu sehen, wie der Velo Parkplatz vor dem Bundeshaus dann bald aussehen würde!

Und so sieht eine Nabe mit Rücktritt aus. Sie ist in der Schweiz sehr unbeliebt und kaum verkäuflich. Ausser natürlich bei Kindervelos in Kombination mit Stützrädern. Stützräder? Hmm, wäre das politisch auch interessant?

Nabenschaltung mit Rücktritt