Taipei Cycle Show Fotos

geschrieben von phil | 14 Mär, 2008

Bereits ist der erste Tag der Taipei Cycle Show 2008 vorbei und auch die ersten Dinner Parties fertig gefeiert. Die neuen Hallen sind praktisch und die Organisation lässt nichts zu wünschen übrig. Einzig die Anreise durch das Verkehrschaos von Taipei ist etwas anstrengend. Heute versuche ich's mal mit dem Faltvelo.. damit werde ich wohl an einem Tag mehr Abgase einatmen als in einem ganzen Jahr in Maschwanden, aber was solls...

Hier ein paar Eindrücke ab meiner Handykamera: 

Ideal mit einem futuristischen Elektro-Faltvelo welches gemäss eigenen Aussagen bereits in einer Kleinserie von 150 Stück gebaut worden ist.. mal schauen ob ich ein Stück für eine Probefahrt organisieren kann! 

Taipei Cycle 2008 in Taiwan

Originelle Werbung ist eher selten an der Taipei Cycle Show, umso mehr ist mir das hier aufgefallen:  

Taipei Cycle 2008 in Taiwan

Dahon zeigt am Stand dass wir in unserem Alltag bereits viele Gegenstände falten... 

Taipei Cycle 2008 in Taiwan

Das Ori Carbon Faltvelo hier ist super-exklusiv und mit 8.5 Kilo noch lange nicht ausgereizt. Lenker und Vorbau werden auch noch Karbon. Eine Kleinserie ist für Herbst geplant.  

Taipei Cycle 2008 in Taiwan

Rohloff Velo mit Alurahmen und Tubus Racktime Träger

geschrieben von phil | 9 Mär, 2008

Gestern bin ich nach Warschau geflogen um hier in Polen noch die letzen Vorbereitungen für die Produktion der simpel.ch Velos vorzubereiten. Heute Sonntag habe ich den ganzen Tag gearbeitet, Teile verifiziert, Probleme diskutiert und Detaillösungen ausgearbeitet.

Am meisten Spass hat dies beim neuen wegwärts tour gemacht. Hier handelt es sich um eine Adaption des recht erfolgreichen "frischluft tour" Rohloff Velos, aber mit Alurahmen und 28' Rädern. 

Es ist jedes Mal eine grosse Herausforderung wenn mal bei kleinen Stückzahlen doch eigene Wege gehen will. So lassen wir das Ausfallende (da wo das Hinterrad beim Rahmen rein kommt) für uns CNC-fräsen. Das kostet zwar eine Stange Geld, aber sorgt dafür dass wir keine Kompromisse eingehen müssen was die Funktion und das Design angeht. In solchen Fällen bin ich immer froh gleichzeitig Produktmanager und Geschäftsführer gleichzeitig zu sein, so kann ich auch mal Extras bewilligen die sonst wohl nicht drinliegen würden. 

Das Design des Rades ist vergleichbar mit dem wegwärts pro, aber durch die Rohloff und ein paar Neuheiten wirkt das Ganze nochmals aufgeräumter. Beim Gepäckträger setze ich voll auf den Tubus Racktime Alu Gepäckträger, der ein sehr intelligentes Adaptersystem für Taschen hat. Um das Lichtkabel optimal führen zu können haben wir den Träger noch etwas modifiziert und führen das Lichtkabel komplett durch die Gepäckträger-Streben:

Rohloff Ausfallende Tubus Racktime Addit Rohloff Velo mit Brooks Sattel, hinterer Teil.
Die Bilder sind nur mit der Handy-Kamera aufgenommen. Studio-Aufnahmen werden noch eine Weile dauern weil ich mit dem Finish des Rahmens noch nicht zufrieden bin. Die eigentliche Produktion startet Mitte April.

Ein paar Eckdaten zum Velo:

Rohloff Nabe mit FSA Kurbeln
Avid BB7 2008 Scheibenbremsen
Brooks B17 aged Ledersattel
Eloxierter Alurahmen aus R6 Aluminium
Tubus Racktime "Addit" Gepäckträger
Schwalbe Marathon Supreme Reifen
Ergon Griffe und in Höhe und Winkel verstellbarer ATS Vorbau
Das Gewicht schätze ich auf ca. 14.5 kg

Der Preis wird bei CHF 3280.00 liegen, es kann sein dass wir eine Einführungsaktion anbieten um dem Velo einen schönen Start zu bescheren. Der Rest der Infos folgt auf der ( bald komplett erneuerten ) simpel.ch Website.

Morgen ist nochmals volles Programm hier in Polen. Danach setze ich mich in Zug und Flieger um wohl so kurz vor Mitternacht nach Hause zu kommen. Am Dienstag Mittag gehts dann weiter nach Taiwan. Volles Programm also, aber irgendwie passt das grad und ich bin voller Tatendrang! 

Taipei Cycle Show 2008 - grösser, schöner besser?

geschrieben von phil | 6 Mär, 2008

Nächste Woche ist es mal wieder so weit. Die Taipei Cycle Show (hier ein Bericht vom letzten Jahr) geht vom 13.-16. März 2008 über die Bühne. Hier trifft sich alljährlich das internationale Fachpublikum um sich über die neusten Innovationen der Hersteller zu informieren. Es wird aber nicht nur geschaut sondern auch viel verhandelt. Mit über 760 Ausstellern ist die Messe dieses Jahr nochmals 20% grösser als in 2007. 

Als spezielles Ereignis findet die Messe auch in einer ganz neuen Lokalität statt, die mit dieser Messe eingeweiht wird. Die TWTC Nangang Exhibition Hall hat gigantische Eckdaten und beherbergt neben der Taipei Cycle Show 2008 auch die TaiSPO 2008, die Internationale Sporting Goods Show. Insgesamt ist Platz für über 2000 Aussteller auf 46'000 Quadratmetern. 

So sieht die Haupthalle leer aus:  

Ich selber werde am Dienstag über Singapur nach Taipei fliegen und die ganzen vier Tage an der Messe sein. Leider ist mein Terminkalender für diese Zeit schon fast ganz verplant. Viel Zeit zum rumstöbern und neues entdecken bleibt da leider nicht mehr. Da bleibt nur noch Zeit für echt Taiwanesischen Fast Food: 

Am Sonntag gehts dann mit dem neuen High Speed Zug nach Taichung. Ein tolles Erlebnis, obwohl der Zug auf dieser Strecke "nur" mit etwa 280km/h fährt. 

High Speed Train

In Taichung besuche ich zwei Rahmenbauer ( den von Transalpes und einen neuen für den Optimisten.. ). Am Dienstag Abend fliege ich dann bereits wieder in die Schweiz.
Unterdessen hat das Reisen etwas vom Reiz der ersten Jahre verloren, aber es ist doch jedes Mal spannend wieder all die Leute zu sehen. Ich hoffe ich kann ein paar kleine Berichte von meiner Reise schreiben. 

Optimisten leben länger!

geschrieben von phil | 5 Mär, 2008

Nach Angaben von Gates hat der Carbon Belt Drive Zahnriemen-Antrieb eine Laufleistung von über 20'000 Kilometern. Der Zahnriemen selber sollte keinen eigentlichen Verschleiss aufweisen, die Zahnriemenräder werden durch Schmutz ( Sand, Steinchen etc. ) einen minimalen Verschleiss aufweisen. Danach macht man sich beim allfälligen Wechsel des Zahnriemens nicht mal die Hände schmutzig! Unser "optimist" Prototypenrad sollte demnach wirklich lange leben!

Das Interesse bei Presse und Publikum ist auf jeden Fall gross. Das Deutsche Magazin "aktiv radfahren" kommt in einem Online Artikel aus dem Schwärmen nicht heraus. 

Unterdessen haben wir weitere Bilder vom Optimisten die ich gerne hier publiziere:

simpel.ch Optimist mit Gates Carbon Drive Zahnriemen simpel.ch Optimist mit Gates Carbon Drive Zahnriemen simpel.ch Optimist mit Gates Carbon Drive Zahnriemen

simpel.ch Optimist mit Gates Carbon Drive Zahnriemen simpel.ch Optimist mit Gates Carbon Drive Zahnriemen

Spannend ist auch, dass bei einer Shimano Nabe im Vergleich zu einer Kette 230 Gramm Gewicht gespart wird. Die Zahnriemenräder sind zwar etwas schwerer als Kettenblätter, dafür spart man mit dem Riemen im Vergleich zu einer normal Kette etwa 280 Gramm.

Petition für ein Alltagsradwegnetz im Knonaueramt

geschrieben von phil | 3 Mär, 2008

Bei der Lektüre des Affolter Anzeigers vom Freitag 29.02.2008 bin ich über einen erfreulichen Artikel gestolpert:

"Das Knonaueramt schaltet aufs Velo um" ist der Titel und es geht um eine Petititon für ein sicheres und durchgehendes Alltagsradwegnetz im Säuliamt. 

Besonders dieser Abschnitt ist sehr schön geschrieben: "Velofahren ist gesund und schafft Abhilfe gegen Bewegungsmangel, den häufigsten Grund moderner Zivilisationskrankheiten. Wer mit dem Velo zur Arbeit, zum Einkaufen und zum Ausüben seiner Hobbys fahren kann, deckt bereits den Mindestbedarf an Bewegung ab. Neben der gesundheitsfördernden sind die positiven Wirkungen auf das Wohlbefinden, die Leistungsfähigkeit und die Lebensqualität von Bedeutung. 

Umfragen haben ergeben, dass Menschen, die sich regelmässig im Freien bewegen, nicht nur ausgeglichener sind, sondern häufig auch zufrieden und glücklich mit ihrem Leben."
(Quelle: Affolter Anzeiger) 

In diesem Sinne möchte ich allen Lesern aus dem Kanton Zürich ans Herz legen die Petition zu unterzeichnen! Mehr Informationen sind auf der Homepage velo-amt.ch zu finden, die Petition kann direkt hier heruntergeladen werden.  Die Petition wird unterstützt von CVP, EVP, Grünliberale (GLP) Amt, Grüne, SP-Amt, Forum Rifferswil, Lebensraum Knonauer Amt, Pro Amt, Pro Üetliberg,
Pro Velo Kanton Zürich, Umwelt Forum Wettswil.

Dass auf dem Petitionsbogen simpel.ch Velos abgebildet sind ist übrigens reiner Zufall, habe ich erst grad jetzt beim Erfassen dieses Artikels gesehen. Freut mich aber natürlich.

Shopping mit dem Bike Friday Tikit Faltvelo

geschrieben von phil | 1 Mär, 2008

Wie einfach es ist mit dem Bike Friday Tikit Faltvelo einkaufen zu gehen demonstriert dieses YouTube Video:

Bei der Tasche vorne handelt es sich übrigens um eine Standardversion einer Ortlieb Tasche.  

Wie schnell sich ein Bike Friday Tikit faltet sieht man hier:

Nett, oder?