Testride in der Lenzerheide

geschrieben von phil | 28 Sep, 2007

Testride Lenzerheide 

Die Lenzerheide wird ja auch "Bikerheide" genannt. Das waren noch Zeiten als ich dort mit dem Hardtail ( Bontrager Stahlrahmen mit Rock Shox SID ) am Bike Attack teilgenommen habe! Sicher ein toller Veranstaltungsort wunderschön gelegen und trotzdem recht gut erreichbar. 

An diesem Wochenende findet nun die Erstauflage des "testRIDE" statt. In Zusammenarbeit mit der Zeitschrift RIDE und einer repräsentativen Anzahl von Herstellern können dort Bikes der Saison 2008 ausgiebig getestet werden. 

Auszug ab der Website der Lenzerheide:

"Der "testRIDE" findet dieses Wochenende definitiv statt. Die Wetterprognosen für Samstag/Sonntag sind wieder herbstlich schön.

RIDE präsentiert zusammen mit der Lenzerheide in diesem Jahr den "testRIDE" - ein unkompliziertes Wochenende, bei welchem die Produkte der Saison 2008 ausprobiert werden können. Brandneue Mountainbikes, Rennräder, Trekkingbikes und jede Menge Komponenten, werden nur wenige Tage nach der erstmaligen Präsentation an der Eurobike für Testfahrten bereit stehen.

Der testRIDE wird zu einem grossen Stelldichein der Zweiradbranche mit allen wichtigen Hersteller der Fahrradindustrie. Die Lenzerheide bietet denn auch ideale Voraussetzungen: Am Parpaner Rothorn und auf den unzähligen Singletrails kommen die Mountainbiker auf ihre Kosten, die umliegenden Passstrassen sind das Terrain der "Gümmeler" und auf dem Hochplateau der Lenzerheide stehen den Trekkingfahrern viele Strässchen zur Verfügung.

Der testRIDE ist selbstverständlich für alle Besucher gratis."

Ich persönlich werde dort zwar nicht anwesend sein, aber mein Transalpes wird zusammen mit anderen Transalpes Testbikes für Fahrten zur Verfügung stehen! 

Und das sind die Aussteller:

Trail Supply AG ( Transalpes ), TREK Fahrrad GmbH (Trek / Gary Fisher), Specialized, Thömus Veloshop AG (Thömus Bikes), Athleticum (Racer), Tour de Suisse Rad AG, tds Bikes, (Stevens Bikes, Concept Cycles), Agentur Felix AG (Simplon, Maxim, GPS-Touren.ch), Velobaze AG (GT, MTB Cycletech), Amsler + Co. AG (Felt, Rockshox, SRAM), Scott Sports SA (Scott), BMC Trading AG (BMC), Suspension Center (Turner), Trailworks (Santa Cruz, IBIS Bikes), Intercycle (Wheeler, Bixs, Yeti, ixs), TST Trading GmbH / Commençal, Intense / Chris Sports Systems (Rocky Mountain).

Mehr Infos: 
http://www.lenzerheide.ch/de/navpage-BikingLH-BikeeventsLH-153125.html
http://www.transalpes.com/news/detail/article/138/test-ride-lenzerheide.html

 

Zürich Multimobil 2007 - ein Erfolg

geschrieben von phil | 24 Sep, 2007

Meine Erinnerungen an die Multimobil in Zürich sind nicht nur gut. Vor drei Jahren haben wir mit viel Einsatz ein Holzgerüst für ein Hochseil am Bürkliplatz aufgebaut. Leider hat es an diesem Tag NUR geregnet und Besucher waren selten. Zu einer Fahrt auf dem Hochseil liessen sich die wenigsten überreden. Die letzten zwei Jahre habe ich mich dann nicht zu einer Teilnahme überwinden können; das Risiko nochmals im Regen zu stehen war mir zu gross. 

Nach einer Einladung der Organisatoren für dieses Jahr haben ich mich dann doch zu einer Teilnahmen entschliessen können. Und: Es war ein voller Erfolg. Bei wunderschönem Wetter und bestens gelaunten Besuchern wagten gegen 500 Personen ( hauptsächlich Kinder ) die Fahrt über das Seil: 

Das Hochseil im Einsatz an der Multimobil in Zürich

Das Hochseil im Einsatz an der Multimobil in Zürich

Es war toll zu sehen wie sich alle über die Attraktion gefreut haben und wie wir damit einen Beitrag zu diesem guten Anlass leisten konnten. Dass damit unser Image mit simpel.ch als "Velomarke die etwas mehr tut als die andern" gestärkt wurde ist super. Es war auch toll zu sehen wie viele Leute uns tatsächlich schon kennen.

Selbstverständlich nutzten auch viele Besucher die Möglichkeit unsere Velos zu testen. Das ganze Team hatte alle Händer voll zu tun..  

Viele Besucher am Stand, perfekte Stimmung

 

comfortsaddle.ort - sitzt Du bequem?

geschrieben von phil | 7 Sep, 2007

Was auf den ersten Blick etwas kurios aussieht soll tatsächlich sehr bequem sein. Leider hatte ich selber noch nie die Möglichkeit auf einem "Manta Comfort Saddle" zu sitzen. Unter der Voraussetzung einer aufrechten Sitzposition kann ich mir ( nach einigem Umdenken und loslösen von konventionellen Denkansätzen ) vorstellen, dass das Ding gut funktioniert. Innovativ ist's auf jeden Fall! Und wer weiss, vielleicht sitzen in ein paar Jahren alle auf so einem Ding! 

Von meiner Seite die besten Wünsche an die junge Firma die daran ist dieses Produkt auf den Markt zu bringen! Wer sich jetzt auf der Website registriert kann einen Sattel mit 25% Rabatt beziehen sobald die Produktion läuft. Ich muss das Ding wohl fast auf einem simpel.ch Velo testen.. :-). Besten Dank an Sebi für den Tipp! 

Alle Infos auf www.comfortsaddle.org