Avenue von MBK - Dänisches Velo Design..

geschrieben von phil | 23 Apr, 2006

Da ich den Verkausleiter von Cycle Vision in Dänemark gut kenne, nutzte ich die Gelegenheit und habe ihn auf meiner Dänemark-Reise in seiner Firma besucht. Cycle Vision gehört zur Yamaha Gruppe ( wie Intercycle in der Schweiz ) und besitzt die Marken MBK ( ca. 60'000 Einheiten pro Jahr, mehrheitlich Nabenschaltungen! ), Avenue und Tarnby und Equipe.

Der Dänische Markt ist enorm auf Nabenschaltungen fixiert. Für mich und simpel.ch natürlich sehr interessant und inspirierend. Besonders fasziniert hat mich neben der ganzen MBK Linie die Marke Avenue.

Bei diesen Fahrrädern steht ganz klar das Design im Vordergrund. Der Rahmen ist aus Aluminium und nicht aus Carbon wie man zuerst denken könnte. Es sind auch keine Rennräder sondern schicke Stadtflitzer mit Rollenbremsen und Nabenschaltung. Es sind auch Kettenschaltungen erhältlich, 90% der verkauften Velos sind aber mit Nabenschaltung ausgerüstet.

Das Avenue Broadway:

Das Avenue Broadway Jahr 2006

Das Avenue Airbase1:

Das Avenue Airbase in Grün, Jahr 2006

Ich bin gespannt auf Feedback zu diesen Modellen. Möglicherweise sind diese Modelle bald auch in der Schweiz erhältlich...

Frühlingsferien in Dänemark.. und auch hier viel rund ums Velo!

geschrieben von phil | 22 Apr, 2006

Um die Verwandten meiner Lebenspartnerin zu besuchen hat es mich für etwas mehr als eine Woche nach Dänemark verschlagen. Bei meiner Reise quer durchs Land hat mich die Landschaft stark beeindruckt.

Da es sich ja hier aber um einen Velo Blog handelt habe ich natürlich ein paar Eindrücke zum Thema..

In Kopenhagen findet man Fahrzeuge aller Art:

Strassenszene in Christiania, Kopenhagen, DK

Diese Kinder-Transportvelos sieht man erstaunlich viel. Cooles Design!

Christiania Bike in Kopenhagen

Meine neue Lieblingsklingel, an einem Studentenvelo in Aahus:

Coole Retro-Velo Klingel, gesehen in Kopenhagen

Lastenrad in der Innenstadt von Kopenhagen:

Lastentransport auf Dänisch!